Kirche St. Laurentius

- 1330 Erwähnung der ersten Kirche. Heute sind vermutlich nur noch die Untergeschosse des

   Turmes erhalten.

- 1370 Kirche St. Laurentii findet sich im Diakonatsregister der Magdeburger Dompropstei.

- 1430 wurde wahrscheinlich das Schiff mit dem Chor neu gebaut und 1698 vollständig ausgebessert.

- 1780 wurde die Orgel gebaut, 1847 gründlich erneuert, 1899 durch Rühlmann in Zörbig und 1955

   durch den Orgelbauer Schlag, Leipzig, umgebaut.

- Nach dem Inventar von 1815 war nur das Bauwerk „massiv” , der Turm oben war Fachwerk.

   In den folgenden Jahren fanden mehrere Umbauten und Reparaturen statt.

- 1903 Der alte Turm wurde durch einen neuen ersetzt.

- 1949 / 1950 Renovierung der Kirche

- 1967 Eindeckung des Turmes mit Kupferplatten

- 1971 Die Glocken, die aus dem 15. Jahrhundert stammen, werden jetzt elektrisch geläutet.

- 2002 Umfangreiche Restaurierung